Grau als neue Trendhaarfarbe 2015
Bewerten Sie diesen Beitrag

Der „Granny Style“ macht 2015 Furore: immer mehr junge Frauen färben sich ihre Haare grau. Ob Lady Gaga, Nicole Richie, Rihanna oder Pink – sie alle waren in den letzen Wochen und Monaten mit grau gefärbten Haaren in der Öffentlichkeit zu sehen. Seitdem ist klar: Grau ist die Haarfarbe 2015 und sozusagen das „neue Blond“. Pinterest und Instagram werden überschwemmt von Aufnahmen von jungen Mädchen mit grauen Haaren und auch der Promi-Friseur Udo Walz hält grau gefärbtes Haar diese Saison für „hip“, auch wenn es nach seiner Ansicht nur den wenigsten Frauen wirklich steht.

Der Kontrast von Jugendlichkeit und Alter macht graue Haare zu einem echten Hingucker – Frauen mit grau gefärbten Haaren wollen auffallen. Der Preis, den die Haare für den grauen „Granny-Look“ zu zahlen haben, ist jedoch hoch: Um die Haare grau zu färben, müssen ihnen zunächst alle Farbpigmente entzogen werden. Viele Friseure weigern sich daher, die Haare ihrer Kundinnen grau zu färben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*